Neue Medien

PC-Raum1 Grundkenntnisse über die heute verfügbaren Medien und Mediensysteme zu besitzen ist - will man sich in der Arbeitswelt aber auch im Alltagsleben noch zurechtfinden und den mit den neuen Medien gegebenen Möglichkeiten und Gefahren gewachsen sein - unerlässlich.

In unserem, für alle Klassen obligatorischen, PC-Unterricht wird besonderes Gewicht auf die Vermittlung von Basisfertigkeiten im Umgang mit dem PC, Textverarbeitungssoftware und eines sinnvollen, kritischen Gebrauchs des Internets sowie des vielfältigen, multimedialen Angebots gelegt.

Der PC-Unterricht findet in unserem Computerraum an zehn neuwertigen Rechnern statt; zusätzlich gibt es Computer-Lernecken mit mindestens einem PC in jedem Klassenraum, die organisch in den Unterricht eingebunden oder in den Pausen zum spielerischen Kennenlernen des Computers genutzt werden können.

Alle PCs haben über die Vernetzung mit einem zentralen Server Zugang zum Internet. Die auf diesem installierte Filtersoftware "Time For Kids" verhindert das Aufrufen unerwünschter Webseiten.